Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Blumenkohlgratin mit Tomaten

für 4 Personen

  • 1 großer Blumenkohl
  • 500g Tomaten oder
  • 1 Dose Pelati-Tomaten aus der Dose (ca. 800g)
  • 1 dl Rahm
  • 1 dl Milch
  • 1 Ei
  • 50 g geriebener Sbrinz
  • Butterflocken
  • Salz, Pfeffer

Den Blumenkohl in Röschen teilen, diese in nicht zuviel Salzwasser zugedeckt nicht zu weich kochen. Wasser abschütten und abtropfen lassen.

Die frischen Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, schälen, quer halbieren, entkernen und würfeln.

Die Dosentomaten in ein Sieb abschütten.

Die Gratinform ausbuttern, drei Viertel der Tomaten auf dem Boden verteilen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Blumenkohl draufgeben, die restlichen Tomaten darüber verteilen.

Rahm, Milch, Ei und die Hälfte des Käses mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, über den Blumenkohl verteilen. Den Gratin mit dem restlichen Käse bestreuen und reichlich Butterflocken darüber verteilen.
Das Gratin im auf 220° Vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während etwa 20 Min überbacken.

Dazu Salat.