Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Spargeltopf

Zutaten für 4 Personen:
  • 8 Paar Nürnberger Rostbratwürstchen
  • 2 Zwiebeln
  • 800 gr. frischer Spargel
  • 1 – 2 EL Butter
  • 1 Tasse Weißwein
  • ¾ l Fleischbrühe, Salz, Pfeffer,
  • 1 Prise Muskat, 1 Prise Zucker,
  • 1 kl. Dose Pfifferlinge
  • Kartoffelpüreepulver z. Binden
  • 1 Tasse Sahne

Zubereitung:

Die Nürnberger Rostbratwürstchen in ein Zentimeter große Scheiben schneiden.
Die Zwiebeln schäle und fein würfeln. Den Spargel dünn schälen und zwei Zentimeter große Stücke schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen und darin die Würstchen Farbe nehmen lassen. Die Zwiebeln und die Spargelstücke dazugeben und kurz mitschwitzen, mit Weißwein ablöschen und mit der Fleischbrühe auffüllen.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker kräftig abrunden und das Ganze bei mäßiger Hitze 30 – 35 Min. köcheln lassen. Die Pfifferlinge gut abtropfen lassen und in den Eintopf geben. Mit Kartoffelpüreepulver leicht binden. Den Spargeltopf nochmals kräftig abschmecken, mit der Sahne verfeinern und zu Tisch bringen.